GoOFFline

GoOFFline – Abenteuer gilt nur im echten Leben.

GoOFFline

Es geht nicht darum, Wale vor dem Aussterben zu bewahren, Kinder vor Süßigkeiten zu schützen oder den Planeten vor der globalen Erwärmung zu retten. Unser Ziel ist eine einfache Botschaft: Mensch, schalte für eine Weile ab und schau, ob du dich noch daran erinnerst, wie das wirkliche Leben ist.

 

Atme durch.

Bring deine Avatare in den sozialen Medien zum Schlafen und sage deinem elektronischen Postboten, er soll sich ab-googeln. Hör auf, online zu zwitschern, statt dessen lausche live die gefiederten Profis bei ihrem anmutigen Job.

 

Entspann dich.

Spüre wieder den Wind in deinen Haaren, den Tau an deinen nackten Füßen, schmecke das Essen direkt aus dem Kessel über dem Feuer. Lass den Sonnenaufgang die elektronische Foltermaschine, die du Wecker nennst, ersetzen. Lass den Sonnenuntergang die Flüssigkristall-wallpaper auf Ihrem Computer-Desktop ersetzen. Lass das Zwielicht ein echtes Zwielicht sein, nicht nur den Titel eines Films, der in deinem Fernseher läuft. Lass die Sterne bei Nacht dein Nullsummen-Planetarium aus einem Videospiel ersetzen. Die Wärme einer brennenden Flamme, ein beheiztes Smartphone-Ladegerät.

 

Ziehe den Stecker aus

Kurz gesagt: Es geht nicht so sehr darum, die Lungen zu belüften und die Glieder an der frischen Luft zu strecken, sondern darum, sich voll und ganz mit der Natur zu verbinden. Um sich wirklich zu entspannen, zu regenerieren und sich als Teil der Welt zu fühlen, für die du geschaffen worden bist, musst du dich von der Fake-Existenz im Internet abkoppeln, wenn auch nur für eine Weile. Ausflüge und Reisen in die schönsten und wildesten Gegenden unseres Planeten nützen nichts, wenn man ständig die Nase in sein Smartphone steckt. “YT”, “tiktok”, “instagram”, Nachtleben mit VOD online. Das ist nicht der richtige Weg.

 

GoOFFline, obwohl es eine ökologisch-soziale Lebensstil-Botschaft ist, hat gleichzeitig einen Marketingcharakter. Als die Urheber und Schöpfer signieren wir die Botschaft mit unserem Firmenlogo. Wir investieren in sie, aber wir ziehen keinen rein finanziellen Nutzen daraus. Imagegewinn – in der Tat.
Und egal, wie lustig es klingt (eine groß angelegte Kampagne, die dazu aufruft, sich vom Netz zu trennen und freie Zeit in der Natur zu verbringen, die gleichzeitig häufig und dicht im Netz angezeigt wird), dennoch appelieren wir:

Go offline!

Zurück zur Liste

Schreibe einen Kommentar